BalticFishing auf Facebook

Lachstrolling vor Rügen - Schleppangeln auf Lachs und Meerforelle

Eines der besten Reviere für das Angeln auf atlantischen Lachs (Salmo salar) ist die Ostsee nördlich der Insel Rügen. Die Fische haben ein Durchschnittsgewicht von 8 - 12 kg und als Beifang werden neben dem Lachs, auch immer wieder kapitale Meerforellen gefangen.

Ab dem 15.12. stationieren wir unsere "Lakota" im Lohmer Hafen. Sie verfügt über ein beheiztes Deckshaus und ist beim Trolling optimal belegt mit 1 bis 3 Gästen. Maximal finden 4 Gäste Platz an Bord.

Der "Baltic Silver" mit 6,30m Länge ist dagegen ein offenes Boot mit aufklappbaren "Tomatenhäuschen". Er kommt erst Anfang April zum Einsatz und ist optimal mit 1 bis 2 Personen besetzt.

Wir fischen mit bis zu 6 Ruten auf 2 Downriggern und 6 Oberflächenruten am Planerboard.

Machen Sie sich beim Lachstrolling auf Himmel und Hölle gefasst. Ab dem 15. Dezember bis zum Saisonende Mitte Mai starten wir vom Hafen Lohme auf Rügen zum Lachstrolling. Wir empfehlen Ihnen die Buchung von 2 - 3 geführten Ausfahrten.

Daten & Fakten, Saison 15.Dezember - 15.Mai

Dauer der Ausfahrt:   Ca. 9 Stunden
Starthafen:   Lohme/Insel Rügen
Beginn:   8.00 Uhr
Die Boote:   "Lakota" max. 4 Gäste
  "Baltic Silver" max. 3 Gäste
Preise:
 

Guiding mit 4 Gästen:
140,00 € pro Person

Guiding mit 3 Gästen:
180,00 € pro Person

Guiding mit 2 Gästen:
270,00 € pro Person

Guiding mit 1 Gast:
540,00 € pro Person

 

Guiding mit 3 Gästen:
140,00 € pro Person

Guiding mit 2 Gästen:
210,00 € pro Person

Guiding mit 1 Gast:
420,00 € pro Person

   

Alle Preise verstehen sich incl. Guide, Benzin und 19 % Mwst.
Die komplette Trollingausrüstung, einschließlich 12 Ruten der Marke Rhino Baltic Trolling, bestückt mit Penn Squall 20 Linkshandmultirollen und alle Schleppköder werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Weitere Touren